Corinna Jungblut- Pohl

Corinna Jungblut - Pohl

Corinna Jungblut – Pohl

Ausbildung :

  • Ausbildung zur Physiotherapeutin im Rehabilitationszentrum Berlin
    Abschluss: Staatsexamen
  • PNF- Zertifikat
  • Orthopädische Behandlung nach Dr. James Cyriax (Lehrergruppe DOS WINKEL)
  • BOBATH für Erwachsene mit Zertifikat

 

  • Trainer C Leistungssport Neustadt/ Dosse 2001
  • Ausbildung zur Hippotherapeutin (DKThR) 2002
  • Zusatzqualifikation Reiten als Gesundheitssport, Übungsleiter Prävention (DSOB/ FN) 2006
  •  

  • NLP – Practitioner (DVNLP) 2009
  • Ausbildung zur begleitenden Kinesiologin, DGAK, Zertifikat 2016

 

Berufserfahrung:

seit 2019 Spezialkurse für Reiter und Onlinekurse für Reiter (TF) Fitness für Reiter, angstfrei Reiten und Mentales Training Work Shops und Thementage https://reitclever.de
seit 2016 Kinesiologiehof in Zossen, OT Lindenbrück (TF) Beratung und Coaching mit Kinesiologie, NLP und Körperarbeit
Work Shops und Thementage
Physiotherapie und Kinesiologie als Freie Mitarbeiterin in Wildau Mobiler Reitunterricht im Sinne von „gesund reiten für Reiter und Pferd“
seit 2008 Hippotherapie und Reitunterricht auf eigenem Bauernhof in Zossen, OT Lindenbrück (TF) NLP und Coaching Veranstaltungsorganisation Freie Mitarbeiterin als Physiotherapeutin in Wildau
2006 – 2008 Hippotherapie und Reitunterricht in Selchow (LDS) selbständige Physiotherapeutin in Berlin
2003 – 2005 Orthopädische Gemeinschaftspraxis Buckow, Berlin
1998 – 2006 Physioakadem, Schule für Physiotherapie, Berlin Weißensee: Dozentin für Neurologie / PNF / Bobath / Orthopädie, Abnahme des Staatsexamens
2002 – 2003 Krankengymnastikpraxis Mario Roock, Berlin Moabit
1996 – 2002 Krankengymnastikpraxis Peter Fraßmann, ambulantes Rehazentrum Westend, Berlin
1995 – 1996 Helmut-Roedler-Schule für Physiotherapie, Berlin-Lichtenberg: Lehrkraft für Orthopädie und Neurologie
1993 – 1995 Rehazentrum Lichtenberg, Berlin Stellvertretende Leitung der Abteilung Neurologie
1992 – 1993 Kurmittelhaus Damp (Ostsee) Schwerpunkt: Rehabilitation orthopädischer, chirurgischer und neurologischer Patienten