Frohe Weihnachten in diesem besonderen Jahr!

Heute ist ein besonderer Tag!Das Weihnachtsfest steht vor der Tür. Und es wird in diesem Jahr ganz bestimmt anders, als alle bisher Erlebten.Aber ich finde das sehr gut. Eine von außen verordnete Pause.Ein Innehalten zu einer Zeit, die traditionell zum Besinnen einlädt.Eine Vorweihnachtszeit mit weniger Einkaufsstress, weniger Vorbereitungsmuss und vor allem ohne die vielen Termine, weiterlesen…

Gute Vorsätze zum Jahreswechsel

Wer kennt das nicht? Man überlegt sich zum Jahresende, was in der Vergangenheit gut gelaufen ist und leitet daraus gute Vorsätze zum Jahreswechsel ab. Ein beliebtes Spiel ist es, das Ganze am Neujahrsmorgen zu beginnen. Ab jetzt rauche ich keine Zigarette mehr. Ab heute trinke ich VIEL WENIGER Alkohol. Meine Hosen vom Sommer xy sollen weiterlesen…

Mehr Schein als Sein

In letzter Zeit begegnen mir viele tolle Menschen. Solche, mit denen ich mich gerne unterhalte, mich austausche oder auch von ihnen lernen kann. Aber leider auch solche, wo augenscheinlich mehr Schein als Sein dahintersteckt. Es scheint in unserer schnelllebigen Welt erfolgversprechend zu sein, den Menschen etwas vorzugaukeln, sie auf ihre Seite ziehen und dann den weiterlesen…

Von Küchenmaschinen zum Fest der Liebe zur Anwendung des eigenen Gehirnes für die eigene Gesundheit oder einfach Gehirntraining Berlin Brandenburg

Gehirntraining Berlin Brandenburg Wussten Sie, dass man sein Gehirn genauso trainieren kann, wie die Muskeln des eigenen Körpers? Die Hirnforschung redet seit einiger Zeit von „Neuroplastitzität“: das Gehirn und seine Verschaltungen sind veränderbar. Also ein Grund für ein Gehirntraining Berlin Brandenburg. Und wussten Sie dass ein Mensch täglich zwischen 40.00 und 60.00 Gedanken denkt? 3% weiterlesen…

Über Liebe, Pleiten und andere Katastrophen, die (reitenden) Menschen passieren

Kennen Sie das? Sie starten ausgeschlafen und gut gelaunt in den Tag, haben das Gefühl, dass Sie heute nichts umhauen kann und in Bruchteilen von Sekunden passiert das Falsche und alle guten Vorsätze sind Geschichte? Sie explodieren, schreien und trampeln. Im schlimmsten Fall machen Sie die dazugehörige Tasse auch noch kaputt, wenn Ihnen eine Untertasse weiterlesen…

Der Weg ist das Ziel

Der Weg ist das Ziel Mein Sohn hat mich dazu gebracht, wieder Fahrrad zu fahren. Und ich bin ihm dankbar dafür! Seitdem wir auf dem Land wohnen und wegen der weiteren Strecken eigentlich immer etwas zu erledigen oder zu transportieren haben, stehen unsere Fahrräder ungenutzt in der Garage. Zum Einen hat mich mein Umweltbewusstsein dazu weiterlesen…

Bedürfnisse und Denken oder „Versuchen Sie es mal mit BrainGym“

Bedürfnisse aus kinesiologischer Sicht oder wann meine Bedürfnisse mein Denken blockieren Die Kinesiologie besteht aus verschiedenen Richtungen und entwickelte sich aus unterschiedlichen Einflüssen heraus. Eine davon ist „BrainGym“, einst von Dr. Paul Dennison  für Kinder mit Lernschwierigkeiten entwickelt. Die sogenannte „Hirngymnastik“ verbessert durch Übungen die Zusammenarbeit der Hirnzentren. Interessant ist, dass man aus BrainGym Sicht das weiterlesen…

Die Bedürfnispyramide oder wann ich dazu komme, mich um Geist und Seele zu kümmern

Manchmal wundert wir uns, warum wir uns so selten Zeit nehmen oder Lust haben, etwas für uns zu tun. Fortbildung, Sport oder etwas für den Geist wäre mal wieder schön. Die Bedürfnispyramide nach Maslow bietet eine gute Erklärung dafür. Um etwas für sich tun zu können oder zu wollen, müssen vorher bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein. Denn weiterlesen…