Reitunterricht Berlin Brandenburg

Gesundes Reiten für Reiter und Pferd

Reitunterricht Berlin Brandenburg

Gesunder Reitunterricht für Reiter und Pferd in Zossen, südlich von Berlin

Durch meine Ausbildung als Physiotherapeutin und Amateurreitlehrerin bin ich in der Lage, schnell zu sehen, wo etwas schief läuft. Zum Beispiel wenn Sie sich eine ungünstige Technik angewöhnt haben. Auch Schonhaltungen auf Grund bestehender Probleme belasten Ihren Körper. Damit belasten Sie auch den des Pferdes. Je nachdem wo es hakt, versetze ich Sie durch gezielte Bewegungskorrekturen in die Lage, gesund zu reiten. Davon profitieren sowohl Sie als auch Ihr Pferd.

Als Physiotherapeutin habe ich einen anderen Blickwinkel als ein klassischer Reitlehrer. Mit dem Wissen um Ursachen und Funktionen kann ich gezielt nach der körperlichen „Technik“ schauen. So setzen meine Korekturen dort an, wo das Problem entsteht. Ferner registriere ich als Kinesiologin schnell, wenn Sie auf dem Pferd unter Stress geraten. Dadurch werden Reaktionen in Gang gesetzt, die ein entspanntes Weiterreiten erschweren .

Aus der Situation heraus erarbeiten wir Tipps, wie man entspannt weiter reitet. Weitere Informationen zum Thema Reiten und Angst finden Sie hier: Angstfrei reiten. Mein Reitunterricht Berlin Brandenburg beinhaltet immer „die Technik“ und einen Blick über den Tellerrand.

Reitunterricht Berlin Brandenburg in Kursform:

Samstag, 22.09.2018: BrainGym® für Reiter

ist eine tolle Ergänzung zum normalen Reitunterricht Berlin Brandenburg.

Beim Reiten kommt es immer wieder zu Schrecksituationen, die im Körper den sogenannten Überlebensmodus auslösen.  Die dadurch aktivierten Reflexe übermitteln dem Pferd Signale , die die Situation eher verschärfen.

Mit BrainGym® = „Hirn-Gymnastik“ verbessern wir die Zusammenarbeit aller Gehirnanteile. BrainGym® sind Übungen für Koordination, Wahrnehmung und Gleichgewicht. All diese Fähigkeiten erleichtern gutes Reiten. Danach sitzen Sie entspannter auf dem Pferd und reagieren auch in schwierigen Situationen gelassener.

Samstag, 22.09. 2018  10:00- 16:00

Gruppenstärke: 4-8 Personen

Preis: 60€/ Teilnehmer

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

Die Kursunterlagen werden nach der Kontaktaufnahme versendet.

Nach Absprache kann dieser Kurs auch auf Ihrer Reitanlage stattfinden.

 

Samstag, 22.11.2108:  Die Wirbelsäule als Mast für den Reitsitz: Spiraldynamik® für Reiter 

Der Kurs setzt auf als Ergänzung zum Reitunterricht Berlin Brandenburg auf der körperlichen Ebene an, um gutes reiten zu ermöglichen.

Falls Gutes Sitzen für Sie ein Thema ist: Hier finden Sie effektive Übungen für einen guten Sitz auf dem Pferd. Vor allem Flexibilität und Stabilität braucht man, um geschmeidig auf dem Pferd sitzen zu können.

Um im Gleichgewicht zu bleiben und flexibel reagieren zu können, braucht man vor allem ein stabile Wirbelsäule, die als „Mast“ fungiert. Ein bewegliches Becken fängt die Pferdebewegung ab und eine entsprechende Rumpfanspannung lässt den Reiter „tief“ im Pferd sitzen.

Was Sie für einen guten Reitsitz brauchen verdeutliche ich Ihnen beim Kurstag in theoretischen und praktischen Einheiten. D.h. als Physiotherapeutin kann ich auf Fragestellungen rund um Anatomie und Muskeln eingehen und abwechslungsreiche Übungen vermitteln.

Besonders effektiv dafür sind Übungsreihen aus der „Spiraldynamik®“. Dieses Bewegungs- und Therapiekonzept kommt aus der Schweiz. Die Spiraldynamik® beruht auf dem Prinzip der Bipolarität der Wirbelsäule und dem dreidimensionalen Verschraubungsprinzip des Körpers.

Nach den Übungen sitzen Sie an den entsprechenden Stellen stabil und an anderen locker auf dem Pferd. Der dadurch entstehende „tiefe“ Sitz lässt sie gut zum reiten und treiben kommen.

Sie können sich mit den Übungen zum Einen gezielt auf die nächste Reiteinheit vorbereiten. Zum Anderen können Sie Ihren Rücken mit einem täglichen Übungsprogramm beweglicher und schmerzfreier trainieren.
So oder so sitzen Sie danach besser auf dem Pferd.

Gruppenstärke: 4-8 Personen

Preis: 60 €/ Teilnehmer

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

Wenn Sie lieber möchten , dass ich zu Ihnen kommen. In diesem Fall kann ich auch zu Ihnen auf den Hof kommen.

 

 

Um die theoretischen Grundlagen rund ums Pferd geht es beim

Basispass Pferdekunde (FN)

Einerseits wird der praktische Umgang mit dem Pferd wie Pferdepflege, Führen und Anbinden vermittelt. Auftrensen, Satteln und Verladen runden den praktischen Teil ab. Anderseits werden beim „Pferdeführerschein“ Sicherheitsaspekte besprochen. Außerdem beschäftigen wir uns theoretisch mit Unfallverhütung und den Bestimmungen des Tierschutzgesetzes. Ferner werden die Grundlagen der Fütterung und Haltung genauso wie Verhalten und Gesundheit behandelt.

Samstag, 29.09.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
theoretische und praktische Vermittlung von Pferdepflege
Pferdeverhalten, Satteln und Trensen, Pferde führen, auch Theorie zum Thema Unfallverhütung, Sicherheit
Ferner Literaturtipps

Samstag, 06.10.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
Zum Einen theoretische und zum Anderen praktische Vermittlung von Pferdegesundheit, Fütterung und Haltung, Bodenarbeit

Samstag, 13.10.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
einerseits theoretische und praktische Vermittlung prüfungsrelevanter Inhalte zum artgemäßen Umgang mit dem Pferd einschließlich vertrauensbildende Maßnahmen, andererseits Fütterungstechnik, Bodenarbeit, Verladen

Samstag, 20.10.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
theoretische und praktische Vermittlung eines artgemäßen Umgang mit dem Pferd, außerdem Ethische Grundsätze und Bestimmungen des Tierschutzgesetzes.

Praktisches Üben der Bodenarbeitsaufgabe und Prüfungsvorbereitung

Sonntag 21.10.18 ODER Samstag, 03.11.18: Abnahme der Basispaßprüfung durch Richter vom Landesverband Berlin Brandenburg

Gruppenstärke: 6- 12 Personen

Preis: 205 € plus 25€ Prüfungsgebühr

Kursleitung: Corinna Jungblut-Pohl

Der Lehrgang Basispass Pferdekunde findet auf dem Reiterhof St. Georg Bestensee statt. Für die praktischen Inhalte stehen Pferde der Reitschule zur Verfügung.

Information und Anmeldung unter Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de.

 

Wenn Sie schon besser reiten und auch sicher in allen Gangarten sind, wäre ein  Reitabzeichen vielleicht eine schöne Motivation. Die Vorbereitungskurse biete ich in den Ferien vor allem als Kompaktkurse an.

Reitabzeichen 6 und 7 vom 25.10.- 27.10.18  und 02.-03.11.18:

Der Reitabzeichenkurs besteht aus zwei Teilen: Erstens Vorbereitungslehrgang auf dem Reiterhof St.Georg in 15741 Bestensee
Zweitens Prüfungsvorbereitung am 2.11.18 und Prüfung am 03.11.18 auf dem Reiterhof St.Georg in 15741 Bestensee

Unterricht Donnerstag – Samstag 10:00 – 17:00, eine Stunde Mittagspause

Gruppenstärke: 3 – 6 Personen

Preis: 225 €+ 40€ Prüfungsgebühr

 

Reitabzeichen 4 und 5 vom 25.10.- 27.10.18 :

Der Reitabzeichenkurs besteht aus zwei Teilen: Erstens Vorbereitungslehrgang auf dem Reiterhof St.Georg in 15741 Bestensee
Zweitens Prüfungsvorbereitung am 2.11.18 und Prüfung am 03.11.18 auf dem Reiterhof St.Georg in 15741 Bestensee

Unterricht Donnerstag – Samstag 10:00 – 17:00, eine Stunde Mittagspause

Gruppenstärke: 3 – 6 Personen

Preis: 245 €+ 50€ Prüfungsgebühr

 

April 2019:  Fit fürs Pferd 

Der Kurs setzt auf als Ergänzung zum Reitunterricht Berlin Brandenburg auf der körperlichen Ebene an, um gutes reiten zu ermöglichen.

Samstag, April 10:00 – 17:00 Körperlich fit fürs Pferd

Wir besprechen die körperlichen Voraussetzungen und trainieren die fürs Reiten wichtigen Muskeln.
Zuerst geht es um ein bewegliches Becken, was die Reiterbewegung abfangen und auch stabilisieren soll. Danach geht es um die Korrektur der Schiefe des Reiters, die die natürliche Schiefe des Pferdes beeinflusst.

  • Fitnesscheck
  • Sitzschulung auf dem Pferd mit dem Ziel eines lockeren und flexiblen Reitsitzes
  • Übungen für Koordination und Kraft genauso wir für Dehnfähigkeit nach Auswertung des Fitnesschecks
  • Koordinations- und Gleichgewichtstraining
  • Gegebenenfalls Faszienmobilisation

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

Gruppenstärke: 4-8 Personen

Preis: 85 €/ Teilnehmer

Als Gesamtpaket mit „Mentales Training für Reiter“ 140€

Nach Absprache kann dieser Kurs auch auf Ihrer Reitanlage stattfinden.

Sonntag, April 2019, 10:00 – 16:00: Mentales Training für Reiter

Hier setzen wir auf der mentalen Ebene an, um die Eigenschaften, die für gutes reiten wichtig sind, abzuchecken. Wir beschäftigen uns mit einer gezielten Vorbereitung im Kopf, um erfolgreiches Reiten möglich zu machen.

  • Entspannungsübungen und Mentaltraining, um angestrebte Ziele zu erreichen
  • Erarbeiten realistischer Ziele für Reiter und Pferd
  • Verbesserung der geistigen Visualisierung des Reitens
  • Übungen für Wahrnehmung und Koordination, um die Bewegungssteuerung zu verbessern

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Reiter und Pferdemenschen.
Er ist zum Einen als Kompaktkurs mit „Besser sitzen, besser reiten“ oder auch als ein Eintagesseminar zu buchen.

Gruppenstärke: 4-8 Personen

Mentales Training für Reiter: 70€
Als Gesamtwochenende mit „Fit fürs Pferd“ 140€

Wwiterführende Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

 

Wenn Sie Interesse an einem der Kurse haben, kontaktieren Sie mich. Gerne berate ich Sie, welcher Kurs der Richtige für Sie ist.

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

Dann werden die Kursunterlagen werden nach der Kontaktaufnahme versendet.

Falls Sie im Vorfeld Ihre reiterlichen Fähigkeiten überprüfen lassen wollen, ist freitags (ungerade KW) Reitunterricht auf der Reitanlage Bestensee möglich. Dafür nehmen Sie bitte Kontakt zwecks einer Terminabsprache auf.

Samstag, den 10.11.18: „Pferde gesund reiten“ warum und wie?

Theorie und Praxis für die Entwicklung der Tragkraft und ein gesundes Training für Pferd und Reiter

Betrachtet man ein Pferd von der Seite, sieht man, dass ein Pferderücken eine Hängebrückenkonstruktion ist. Deshalb hat er Schwierigkeiten, Gewicht zu tragen. Das heißt er muss gut auf seine Aufgabe vorbereitet werden.

Inhalt

Zuerst der theoretische Teil:

  • Theorie zur Hängebrückenkonstruktion Pferd
  • Exterieurideal, Abweichungen davon und die damit verbundenen Herausforderungen

Skala der Ausbildung (FN), um das Pferd gesund zu reiten 

Danach der praktische Teil:

  • Anschauen der Pferde unter dem Gesichtspunkt „Exterieur“ und „Bemuskelungszustand“
  • Individueller Trainingsplan
  • passende Übungen in der Bodenarbeit oder an der Longe im Sinne des Muskelaufbaus
  • Je nachdem wie die Beurteilung ausfällt auch Korrektur und Anregungen in der Reitstunde

Weil die Korrektur von Problemen und muskuläre Aufbauarbeit ein langwieriger Prozess ist, kann dieser Kurstag nur eine Anregung darstellen.

Preis: 85€ für aktive Teilnehmer mit Pferd

60 € für Teilnehmer ohne Pferd

Ferner ist darauf aufbauender Reitunterricht Berlin Brandenburg alle 2 Wochen freitags (ungerade Kalenderwochen) auf dem Reiterhof St.Georg möglich. Wenn Sie Interesse haben nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Information und Terminabsprache unter Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de.

Nach Absprache kann dieser Kurs auch auf Ihrer Reitanlage stattfinden.

Die Kursunterlagen werden nach der Kontaktaufnahme per Email versendet.

Falls Sie Interesse an den Themen bekommen haben: Alle Kurse sind sowohl bei mir auf dem Hof als auf Ihrer Reitanlage möglich.

Genauso gerne komme ich auf Ihren Hof, um gesunden Reitunterricht Berlin Brandenburg für Pferd und Reiter zu zu geben.

Das ist ab einer Gruppe von 5 Teilnehmern möglich.

 

Falls Sie Lust haben, meinen Unterricht auszuprobieren, gibt es ein paar Dinge zu beachten:

Hier geht es zu den FAQ- häufig gestellten Fragen zum Reitunterricht.