Reitunterricht Berlin Brandenburg

vielseitiger Reitunterricht

Gesundheitsorientierter Reitunterricht Berlin Brandenburg, in Zossen, südlich von Berlin.

Körperliche und geistige Beweglichkeit zeichnen einen guten Reiter aus. Sicheres reiten erfordert Koordination und Gleichgewicht, um schnell und angepasst auf das Pferd reagieren zu können. Um eine gute Führungsperson zu sein, ist Mentale Stabilität wichtig.

Als Physiotherapeutin habe ich einen anderen Blickwinkel als ein klassischer Reitlehrer. Mit dem Wissen um Ursachen und Funktionen kann ich gezielt nach der körperlichen „Technik“ schauen. Als Kinesiologin kann ich mich gut in Stresssituationen hinein versetzen.  Aus der Situation heraus erarbeiten wir Tipps, wie man entspannt weiter reitet. Mein Reitunterricht beinhaltet immer „die Technik“ und einen Blick über den Tellerrand.

 

Reitunterricht in Kursform:

„Fit fürs Pferd

beginnt mit dem Funktionstest für die Muskeln, die für lockeres und sicheres Reiten notwendig sind. Anschließende erfolgt das individuelle Training von Kraft, Koordination und Dehnfähigkeit. In der Sitzschulung auf dem Pferd erarbeiten wir für jeden Reiter seinen ideal möglichen Sitz. Am Ende erhalten Sie ein individuelles Übungsprogramm, das Sie zuhause durchführen können.

Beim

Mentaltraining für Reiter

geht um die geistigen Vorbereitung, realistische Zielstellung und positive Erwartungshaltung. Die vermittelten Techniken können mit und ohne Pferd durchgeführt werden. Anders als im normalen Reitunterricht geht es hier vor allem um „Reiten mit Köpfchen“.

Beide Kurse sind sowohl bei mir auf dem Kinesiologiehof mit meinen Pferden als auch bei Ihnen auf der Reitanlage mit ihrem Pferd möglich.

Ab einer Gruppe von 5 Teilnehmern komme ich gerne auf Ihren Hof, um gesundes Reiten zu unterstützen.

 

Um die theoretischen Grundlagen rund ums Pferd geht es beim

Basispass Pferdekunde (FN)

Zum Einen wird der praktische Umgang mit dem Pferd wie Pferdepflege, Führen und Anbinden vermittelt. Auftrensen, Satteln und Verladen runden den praktischen Teil ab. Zum Anderen werden beim „Pferdeführerschein“ Sicherheitsaspekte besprochen. Unfallverhütung, Bestimmungen des Tierschutzgesetzes, Grundlagen der Fütterung und Haltung sowie Verhalten und Gesundheit werden behandelt und und in der Prüfung abgefragt.

Samstag, 07.04.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
theoretische und praktische Vermittlung prüfungsrelevanter Inhalte zu Pferdepflege
Pferdeverhalten, Satteln und Trensen, Pferde führen, Unfallverhütung, Sicherheit
Literaturtipps

Samstag, 14.04.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
theoretische und praktische Vermittlung prüfungsrelevanter Inhalte zur Pferdegesundheit, Fütterung und Haltung, Bodenarbeit

Samstag. 21.04.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
theoretische und praktische Vermittlung prüfungsrelevanter Inhalte zum artgemäßen Umgang mit dem Pferd einschließlich vertrauensbildende Maßnahmen, Fütterungstechnik, Bodenarbeit, Verladen

Samstag. 28.04.18: 10:00 – 16:00, 1 Stunde Mittagspause
theoretische und praktische Vermittlung prüfungsrelevanter Inhalte zum artgemäßen Umgang mit dem Pferd einschließlich Ethischer Grundsätze, Bestimmungen des Tierschutzgesetzes, Bodenarbeitsaufgabe, Prüfungsvorbereitung

Samstag. 28.04.18: Abnahme der Basispassprüfung

Gruppenstärke: 6- 12 Personen

Preis: 205 € inklusive Prüfungsgebühr

Kursleitung: Corinna Jungblut-Pohl

Der Lehrgang Basispass Pferdekunde findet auf dem Reiterhof St. Georg Bestensee statt. Für die praktischen Inhalte stehen Pferde vom Reiterhof zur Verfügung.

Information und Anmeldung unter Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

 

Im Frühjahr 2018 und nach Absprache:

BrainGym® für Reiter

ist eine tolle Ergänzung zum normalen Reitunterricht.

Beim Reiten kommt es immer wieder zu Schrecksituationen, die im Körper den sogenannten Überlebensmodus auslösen.  Die dadurch aktivierten Reflexe übermitteln dem Pferd Signale , die die Situation eher verschärfen.

BrainGym® = „Hirn-Gymnastik“ verbessert die Zusammenarbeit aller Gehirnanteile. BrainGym® sind Übungen für Koordination, Wahrnehmung und Gleichgewicht. All diese Fähigkeiten erleichtern gutes Reiten erleichtern. Danach sitzen Sie entspannter auf dem Pferd und reagieren auch in schwierigen Situationen gelassener.

Samstags, März 2018  10:00- 17:00

Bei Interesse komme ich auch gerne auf Ihre Reitanlage, um Sie beim Training zu unterstützen.

Gruppenstärke: 4-8 Personen

Preis: 60€/ Teilnehmer

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

Die Kursunterlagen werden nach der Kontaktaufnahme versendet.

 

Ab Mai 21018 und nach Absprache:  Besser sitzen, besser reiten 

Der Kurs setzt auf der körperlichen Ebene an, um gutes reiten zu ermöglichen.

Wir besprechen die körperlichen Voraussetzungen und trainieren fürs Reiten wichtigen Muskeln.
Zuerst geht es um ein bewegliches Becken, was sowohl Bewegung abfangen als auch stabilisieren soll.
Danach geht es um die Korrektur der Schiefe des Reiters, die die natürliche Schiefe des Pferdes beeinflusst.

  • Fitnesscheck
  • Sitzschulung auf dem Pferd mit dem Ziel eines lockeren und flexiblen Reitsitzes
  • Übungen für Koordination, Kraft und Dehnfähigkeit nach der Auswertung des Fitnesschecks
  • Koordinations- und Gleichgewichtstraining
  • Sitzkorrektur beim freien Reiten

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

samstags Mai  2108  10:00- 17:00
Gruppenstärke: 4-8 Personen

Preis: 95 €/ Teilnehmer

Als Gesamtpaket mit „Mentales Training für Reiter“ Ende April 2018 150€

Mai 2018 und nach Absprache:  Mentales Training für Reiter

Der Kurs setzt auf der mentalen Ebene an, um Eigenschaften, die für gutes reiten wichtig sind, abzuchecken. Wir beschäftigen uns mit einer gezielten Vorbereitung im Kopf, um Reiten so gut wie möglich zu machen.

  • Entspannungsübungen und Mentaltraining, um angestrebte Ziele zu erreichen
  • „Problemanalyse“
  • Erarbeiten realistischer Ziele für Reiter und Pferd
  • Verbesserung der geistigen Vorstellung des Reitens
  • Übungen für Wahrnehmung und Koordination, um die Bewegungssteuerung zu verbessern

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Reiter und Pferdemenschen.
Er ist als Kompaktkurs mit „Besser sitzen, besser reiten“ im April 2018 oder als ein Eintagesseminar zu buchen.

samstags  10:00 – 17:00

Gruppenstärke: 4-8 Personen

Mentales Training für Reiter: 75€
Gesamtwochenende mit „Besser sitzen-besser reiten“ im April 2018: 150€

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

Die Kursunterlagen werden nach der Kontaktaufnahme versendet.

Mai 2018: Reitkurs für (Wieder-) Einsteiger

Kursinhalte:

  • Putzen, eigenständiges Führen und Satteln des Pferdes
  • Übungen für Koordination und Gleichgewicht auf dem Pferd
  • Umgang und Verhalten mit dem Pferd
  • Erarbeitung von Lenken und Bremsen des Pferdes

Der Kurs richtet sich an unerfahrene Reiter, Anfänger oder Wiedereinsteiger.

Der Reitunterricht wird auf die jeweiligen Teilnehmer zugeschnitten und nach Schwerpunkten/ Teilnehmern zusammengestellt.

Samstag, 07.10.17 10:00 – 17:00, eine Stunde Mittagspause

Sonntag, 08.10.17 10:00 – 14:00

Gruppenstärke: 4 – 8 Personen

Preis: 145 €

Information und Anmeldung per Mail an Corinna.Jungblut@kinesiologiehof.de

Die Kursunterlagen werden nach der Kontaktaufnahme versendet.