Eindrücke

Eindrücke von unseren Gesundheitsangeboten in Zossen, Brandenburg, südlich von Berlin

"Florida Sun", genannt Flori
22 jährige Hannoveraner Stute von Fabriano.
Begonnen hat alles mit Flori- Gekauft als 5 jährige im Jahr 2000 habe ich sie erst als "mein" Pferd und dann als Therapiepferd ausgebildet.  Im Herbst 2005 bezog sie in Selchow ihre Box neben Amazone: Der Weg, der 2008 über unseren Zossenhof zu dem Kinesiologiehof führte, begann.

Flori ist eine richtige Dame, die sich ihrer Reize durchaus bewusst ist. Sie fordert angemessene Aufmerksamkeit und ist trotz Ihres fortgeschrittenen Alters immer lieber schnell unterwegs als zu warten. Mit Menschen, die sie mag, ist sie super geduldig und lieb: da macht sie keinen falschen Schritt, wenn ihr kostbares Gut droht, das Gleichgewicht zu verlieren.

"Amazone"
21 jährige Haflingerstute.
"Amy" ist ein immer gut gelaunter Kumpel, der sich für Futter zu allem überreden lässt.

Sie hat, was Krankheiten angeht, eine ganze Menge durchgemacht.
Um so mehr freuen wir uns, dass sie meist guter Dinge ist und alles mitmacht, was Futter verheißt.

Sie ist geduldig und absolut zuverlässig was Umgang und Reiten angeht.
Kinder lieben sie und sie liebt Kinder - weshalb sie bei Kindergeburtstagen das meist gebuchte Pferd ist.

"Luna" 17 jährige Pony-Warmblutmix-Stute mit unerschütterlich ausgeglichenem Gemüt.
In Situationen, wo man Ruhe braucht, ist sie das absolute Verlaßpferd.

Bei einer Hochzeit im Sommer hat sie die Braut ganz selbstverständlich zur Trauung getragen, als gehörte das zu ihrem täglichen Job.
Auch das anschließende Fotoshooting nahm sie mit einer Selbstverständlichkeit, als wäre die ganze Show für sie.

Im Gelände kann sie zwar ordentlich flott werden, aber sie ist immer gut zu händeln und zu bremsen.
Ein tolles Mädchen mit ganz großen Augen.

Einsteigerreitkurs am 06/07.10.17

Reiten für Einsteiger

Und am Ende wurden wir mit Sonne belohnt!

An einem wirklich durchwachsenen Sonnabend mit Regen und ungemütlichen Außentemperaturen haben wir im letzten Einsteigerreitkurs des Jahres die Grundlagen für Gleichgewicht auf dem Pferd und einen ausbalancierten Sitz gelegt.

Dafür wurden wir am zweiten Tag belohnt und konnten wir uns über SONNE freuen. Die Teilnehmer strahlten mit den Pferden um die Wette, als wir zur Abschlussrunde um unserer Rennbahn geritten sind. Im gesitteten Schritt natürlich.

 

Besser sitzen,besser reiten am 17.09.17

Besser sitzen, besser reiten

Fitness für Reiter

Fitness für Reiter

Besser sitzen besser reiten

 

 

 

 

 

 

 

Brille, Stock und Gesangsbuch brauchte man früher, um sonntags in die Kirche zu gehen.

Bequeme Hosen, den eigenen Körper, Maßband, Stoppuhr und Wasser braucht man, um den Fitnesscheck für Reiter zu durchzuführen.

Das Alles, schönes Wetter und nette Teilnehmer hatten wir gestern. 

So fühlten sie erst auf dem Boden, was für einen guten Sitz auf dem Pferd noch zu tun ist, den sie dann auf unseren braven Pferden nachfühlen konnten.
So hatten wir einen schönen Sonn(en)tag!

 

BrainGym® für Reiter am 03.09.17

Engagierte Reiterinnen

Am 03.09.17 gab es bei uns BrainGym® für Reiter Kurs.

 Neben Theorie und Praxis zum Thema Entspanntes Reiten ist es immer wieder interessant zu sehen, woher die Teilnehmer kommen und welche Erlebnisse sie im Gepäck haben. Diesmal kamen neben Teilnehmerinnen aus dem Süden von Berlin auch zwei Damen aus Pankow und Schildow im Norden von Berlin.
So sind die Kurse immer spannend.
 
Und wir hatten Glück mit dem Wetter.
Wenn die Sonne sich zeigte, war es schön warm und eine Stunde nachdem wir fertig waren goß es in Strömen.

Besser sitzen- besser reiten am 12.08.17

Im Pferdeparadies Telzer Plan habe ich heute einen "Besser sitzen, besser reiten" Kurs gegeben.

Den Pferde dort geht es super: ihnen steht ein Riesengebiet zu Verfügung und können sich aussuchen, ob sie auf die Wiese, zum chillen unter den Unterstand oder an die Heuraufe gehen.

Die super zufriedenen Pferde haben einen tollen Job gemacht und ihre motivierten Reiterinnen brav im Schritt auf ihrem Rücken turnen lassen.
Vorher gab es einen Fitnesscheck und ein reitsportspezifsches Dehnungs-, Kräftigungs- und Koordinationsprogramm.

Schwierige Situationen meistern am 29.07.2017

Nach einem gefühlten Monat Regen hatten wir zum Thementag "Schwierige Situationen meistern" am 29.07.17 angenehme Temperaturen und Sonne. So konnten wir für den Therorieteil und ausgewählte Kommunikationsübungen gemütlich im Bullenstall sitzen. Die vorbereitenden Übungen und das Mittagessen machten wir draußen in der Sonne.

Die Teilnehmer bekamen Antworten auf ihre Fragestellungen und konnten sich Lösungswege für ihre schwierigen Themen erarbeiten. So waren wir alle am Ende zufrieden und freuen uns auf den nächsten Thementag am 14.10.17, ENTspannen im Alltag

Fit fürs Pferd am 20.05.2017

Wir hatten einen schönen Tag beim zweiten Teil des "Fit fürs Pferd" Kurses am 20.05.2017. Nach einem Fitnesscheck erfolgte die Sitzanalyse und die Korrektur auf dem geführten Pferd. Nach einem Übungsteil für alle Muskeln, die für gutes reiten wichtig sind, konnten die Teilnehmer die Erkenntnisse im freien reiten ausprobieren, um sie auch zuhause umzusetzen.

Reiteinsteigerkurs am 29./30.04.2017

Bei wunderbarem, aber kühlen Sonnenwetter hatten wir zwei schöne und lehrreiche Tage.

Die Pferde haben gut mitgemacht, dass die motivierten Einsteiger positive Erfahrungen mit und auf den Pferden machen konnten. Sie waren entspannt dabei und konnten viel mitnehmen. Alle sind sich sicher, dass die tatsächlich nur der Einstiegskurs war und sie weiter machen wollen.

Mental fit für den Ritt am 23.04.2017

An diesem Aprilwetterwochenende hatten wir neben Regen, Schnee, Graupel und Wind auch Sonne, die gerade herauskam, als wir die Pferde zum reiten fertig machten.

Im Bullenstall haben wir uns bei Kaminfeuer mit mentalen Trainingstechniken, Zielsetzung und positiver Erwartungshaltung beschäftigt. Eine persönliche Zeitlinie zum erreichen des geplanten Ziels half, das Gelernte auf dem Pferd in die Tat umzusetzen.

Wir freuen uns auf das Wiedersehen!

 

ENTspannen im Alltag am 25.09.2016

Wir hatten einen wunderbaren Tag mit tollen Teilnehmern, die sich super verstanden und gegenseitig unterstützt haben .
Der schöne Herbsttag hat mitgespielt, so dass wir in der Sonne Mittag essen und Übungen für Körperwahrnehmung und Entspannung machen konnten.
Am Ende waren wir alle total entspannt und guter Dinge.

 

 

Kinesiologentreffen 18./19.09.16

 

 

 

 

 

 

War das eine Wiedersehensfreude!
Zwei Jahre lang haben wir Freud´ und Leid geteilt, haben zusammen gelernt, geschwitzt und balanciert und sind zu einer gefühlten Familie zusammengewachsen.
Nach dem wir nun alle unseren Abschluss zum begleitenden Kinesiologen in der Tasche haben, konnten wir uns zu einem Feierwochenende bei uns auf dem Hof treffen.
Wir haben das Zusammensein in vollen Zügen genossen und sind jetzt leider wieder in alle Himmelsrichtungen verteilt.
Bis zum kommenden September 🙂

ENTspannen im Alltag am 02.04.2016

Informationen zum Thema Stress leiteten den Theorieteil ein, um im Gespräch auf Stresssituationen in Job und Alltag einzugehen.
Interessanterweise entdecken die meisten, dass ziemlich viele der aufgelisteten Stresssymptome auf einen selber zutreffen... Die Teilnehmer fanden sich in vielen Beispielen wieder und konnten ihre persönlichen Stolpersteine mit einem Lächeln anschauen.

Praktische Übungen rundeten den zweiten Kursteil ab und waren dazu gemacht, sie in ihren Alltag zu übernehmen.
Wir hatten viel Spaß und waren am Ende tiefenentspannt und glücklich!

BrainGym® für Reiter am 11.07.2015

Diese spezielle "Hirngymnastik" hilft uns, aktiv zu entspannen, unsere Reaktionsmuster (nicht nur) beim Reiten wahrzunehmen und auch in Stresssituationen handlungsfähig zu bleiben.
So können wir mit wachem Gehirn und allen uns zur Verfügung stehenden Fähigkeiten angepasst reagieren.
Beides ist für gutes Reiten und schnelles Reagieren notwendig, um idealerweise auf dem Pferd zu bleiben.

Die Teilnehmer das Kurse waren aufmerksam dabei, haben sich hervorragend verstanden und werden viel von den Übungen in ihren Alltag integrieren können.
Sie waren am Ende entspannt und zuversichtlich, das Gelernte mit und auf dem Pferd umzusetzen.

Reitkurse

Im Vordergrund eines jeden Reitkurses steht immer der sichere und faire Umgang mit unseren Pferden.
Alle Handgriffe, die man braucht, um eines Tages alleine ein Pferd fertig zu machen und zu reiten, werden Schritt für Schritt erlernt und durchgeführt.
Je nach Vorerfahrung braucht jeder Teilnehmer seine eigene Zeit, ehe er vom Geführten zum freien Reiten kommt.
Das ist völlig in Ordnung, denn mir ist es wichtig dass die Reitschüler ein Grundvertrauen erlernen und dass es unseren Pferden dabei gut geht.
Und als Ziel lockt am Ende der Saison ein paar freie Runden im Schritt und Trab um unsere Rennbahn:
das ist die Erlaubnis, das erste Mal mit mir auszureiten.

Gesundheitssport mit Pferden

Im Prinzip ist der Ablauf bei einem Gesundheitssportwochenende ähnlich wie bei einem Reitkurs.
Die Pferde werden gemeinsam geputzt und alle laufen sich zusammen warm.
Schwerpunkt der Kursstunden liegt aber vor allem auf körperlicher Fitness und gesunder Bewegung.
Nach Auswertung des Fitnesschecks erarbeiten wir Übungen zur Mobilisation, Dehnung und Kräftigung der Muskeln, die für einen gesunden und stabilen Rücken wichtig sind.
Lockeres Sitzen und eine "gute Haltung" werden auf dem Schritt gehenden Pferd erarbeitet.
Gute Laune kommt dabei von alleine und am Ende eines Wochenendes bleibt neben etwas Muskelkater vor allem das Gefühl, mit Spaß etwas Schönes für sich getan zu haben.